Bummsinchen – der selbstklebende Türpuffer für Ihre Wand

Sie suchen einen praktischen Türpuffer zum Schutz Ihrer Wände und Türen? Dann sind die selbstklebenden Bummsinchen genau das Richtige für Sie. Mithilfe der kleinen Helfer vermeiden Sie Beschädigungen auf empfindlichen Oberflächen wie Tapeten, Fliesen, Putz und Möbeln. Aufprallende Türklinken werden durch die Wandtürstopper effektiv gebremst. Dellen und Kratzer gehören dank des Bestsellers bei Amazon der Vergangenheit an. Weiterer Effekt der nützlichen Bummsinchen: Sie erhöhen die Sicherheit in Ihrer Wohnung und störender Lärm wird absorbiert. Die unauffälligen Wandschoner sind günstig in der Anschaffung und dank ihrer großen Wirkung für Ihren Haushalt unverzichtbar.

Unsere Empfehlung: Türpuffer Bummsinchen

BummsinchenDie selbstklebenden Bummsinchen sind der absolute Bestseller bei Amazon mit 5 von 5 Sternen. Die weißen Halbkugeln aus Kunststoff sind 4 cm groß und günstig in der Anschaffung. Türstöße werden dank der elastischen Wandpuffer effektiv abgefedert.

ca.8,50 €   Bei Amazon bestellen

Unser Tipp: Bestellen Sie noch heute und seien Sie einer von hunderten zufriedenen Amazon-Kunden. Jetzt im Angebot günstig kaufen!

„Dämpfen erstaunlich gut“, Arving – TOP 500 Rezensent

„Vieles ausprobiert, das sind die Besten“, Schimmi

„Klebt sehr gut! Erfüllt seinen Zweck!“, M. Althaus

Bummsinchen sind gleichermaßen für den Haushalt und für Büros geeignet. Sie schützen empfindliche Flächen vor Türklinken, Schranktüren und zuschlagenden Fenstern. Auch schwere Türen werden durch die Wandtürstopper abgepuffert. Sie können die Schutzkappen auf alle Flächen kleben, zum Beispiel Schränke, Heizkörper, Kühlschrank oder Klodeckel. Ideal sind die Türpuffer auch fürs Kinderzimmer, wo Türen häufig gegen die Wand prallen. Der Türgriff wird durch den Wandschoner leise gestoppt. Nicht nur im Wohnraum, auch im Außenbereich können die Türstopper zum kleben dafür sorgen, dass Griffe von Balkontüren und Terrassentüren keine Schäden an Möbeln verursachen.

Lieferung und Montage

Im Lieferumfang sind 10 Bummsinchen enthalten. Sie können also Ihren kompletten Haushalt oder Ihr Büro mit den kleinen Schonern ausstatten. Die Türpuffer sind schnell und einfach montiert. Ziehen Sie die Folie von der Klebefläche ab und drücken Sie die Stopper auf Höhe der Türklinke auf die gewünschte Stelle. Entfernen Sie vorher Staub und Schmutz von der Fläche, damit die Bummsinchen gut haften. Drücken Sie die selbstklebenden Türpuffer fest auf. Einmal angeklebt, halten die Türstopper ewig. Sie haften auf nahezu allen Untergründen und können jederzeit rückstandslos entfernt werden. Die Wandmontage erfolgt ohne bohren oder schrauben.

Türpuffer BummsinchenAuf unebenen Flächen wie Rauputz lassen sich die Wandschoner mithilfe von Schrauben befestigen. Die Bummsinchen bestehen aus zwei Teilen, sodass sie das Unterteil mit einer Schraube und einem Dübel an der Wand anbringen können. Anschließend müssen Sie nur noch das Oberteil aufstecken und die Türpuffer sind montiert. Der Aufprall von Türgriffen wird gedämpft und Fliesen oder Tapete können nicht mehr abplatzen.

Alternative Türpuffer

Die praktischen Wandtürstopper gibt es in verschiedenen Größen. Die größten heißen Bumms und sind 6 cm breit und 1,5 cm hoch. Bummsi sind mit 5 cm Breite und 1,4 cm Höhe etwas kleiner, Bummsinchen haben einen Durchmesser von 4 cm und sind 1,2 cm hoch. Die Türstopper zum kleben sind schnell montiert und dienen als universell einsetzbarer Schutz für Wände und Möbel. Wenn Sie Ecken ausstatten wollen, gibt es übrigens den sogenannten Eckenbumms.

TürpufferWandtürstopper gibt es in vielen verschiedenen Farben, zum Beispiel weiß, schwarz, braun oder grau. Es gibt sie in groß, klein, transparent und durchsichtig. Neben den robusten Türstoppern, die an der Wand als Anschlagsschutz befestigt werden, gibt es alternativ auch runde Türklinkenpuffer aus elastischem Silikon, die man über die Türklinke oder den Fenstergriff streifen kann. Sie dienen ebenfalls zum Schutz der Wand, allerdings sind sie am Türgriff befestigt, statt als Türstopper an der Wand. Weitere Anschlagsdämpfer sind Magnete, Türpuffer mit Federn oder klassische Türstopper für den Boden. Diese gibt es ebenfalls in allen erdenklichen Materialien, zum Beispiel Edelstahl, Gummi, Silikon, Metall, Plastik oder Kunststoff. In der Werkstatt oder der Garage können Sie Türstopper ebenfalls einsetzen, zum Schutz Ihrer Autotüren. Für größere Türen in öffentlichen Gebäuden ist der Einsatz massiver Wandtürpuffer empfehlenswert.

Bummsinchen und alternative Wandpuffer kaufen

Im Baumärkten wie Obi, Hornbach, Toom, Hellweg oder auch bei Ikea erhalten Sie eine Vielzahl verschiedener Türklinkenstopper. Sie können sich Ihren Wandschutz auch selber bauen oder nähen. Ansonsten gibt es zahlreiche Hersteller von Türzubehör, zum Beispiel Anuba, Simonswerk, FSB, KWS, Hewi, Hettich und Dorma. Für Ihre Wohnung empfehlen wir Ihnen die praktischen Bummsinchen im 10er Pack. Sie sind die absolute Allzweckwaffe für Ihren Haushalt. Sie dämpfen Stöße, reduzieren Lärm und schonen Wände und Türen effektiv, egal ob Holz- oder Glastür. Die Wandbefestigung ist sehr günstig in der Anschaffung und definitiv ihr Geld Wert. Hier können Sie sie bestellen.

Auch interessant: Schützen Sie Ihre Wohnung vor Zugluft mithilfe einer praktischen Türbodendichtung. Für Ihr Arbeitszimmer empfehlen wir Ihnen einen neuen Bürodrehstuhl oder den ergonomischen Bürohocker Topstar Sitness 20.

War dieser Artikel hilfreich?
[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]