Bummsinchen

Sie suchen einen praktischen Türstopper zum Schutz Ihrer Wände und Türen? Dann sind die selbstklebenden Bummsinchen genau das Richtige für Sie. Mithilfe der kleinen Helfer vermeiden Sie Beschädigungen auf empfindlichen Oberflächen wie Tapeten, Fliesen, Putz und Möbeln. Aufprallende Türklinken werden effektiv gebremst. Dellen und Kratzer gehören der Vergangenheit an. Sie erhöhen die Sicherheit in Ihrer Wohnung und störender Lärm wird absorbiert.

BummsinchenDie selbstklebenden Bummsinchen sind der absolute Bestseller bei Amazon. Die weißen Halbkugeln aus Kunststoff sind 4 cm groß und günstig in der Anschaffung. Türstöße werden effektiv abgefedert.

Bei Amazon bestellen


Tipp: Bestellen Sie noch heute und seien Sie einer von hunderten zufriedenen Amazon-Kunden.

„Dämpfen erstaunlich gut“

„Vieles ausprobiert, das sind die Besten“

Was ist ein Bummsinchen?

Bummsinchen sind gleichermaßen für den Haushalt und für Büros geeignet. Sie schützen empfindliche Flächen vor Türklinken, Schranktüren und zuschlagenden Fenstern. Auch schwere Türen werden durch die Türstopper abgepuffert. Sie können die Schutzkappen auf alle Flächen kleben, zum Beispiel Schränke, Heizkörper, Kühlschrank oder Klodeckel. Ideal sind sie auch fürs Kinderzimmer, wo Türen häufig gegen die Wand prallen. Der Türgriff wird leise gestoppt. Nicht nur im Wohnraum, auch im Außenbereich können die Türstopper zum kleben dafür sorgen, dass Griffe von Balkontüren und Terrassentüren keine Schäden an Möbeln verursachen.

Lieferung und Montage

Im Lieferumfang sind 10 Bummsinchen enthalten. Sie können also Ihren kompletten Haushalt oder Ihr Büro ausstatten. Die Türstopper sind schnell und einfach montiert. Ziehen Sie die Folie von der Klebefläche ab und drücken Sie das Bummsinchen auf Höhe der Türklinke auf die gewünschte Stelle. Entfernen Sie vorher Staub und Schmutz von der Fläche, damit es gut haftet. Drücken Sie das Bummsinchen fest auf. Einmal angeklebt, hält es ewig. Es haftet auf nahezu allen Untergründen und kann jederzeit rückstandslos entfernt werden. Die Wandmontage erfolgt ohne bohren oder schrauben.

Bummsinchen: Türstopper Wand klebenAuf unebenen Flächen wie Rauputz lassen sich die Türstopper mithilfe von Schrauben befestigen. Die Bummsinchen von Hansi Home Xpert bestehen aus zwei Teilen. Das Unterteil können Sie mit einer Schraube und einem Dübel an der Wand anbringen. Anschließend müssen Sie nur noch das Oberteil aufstecken und die Türstopper sind montiert. Der Aufprall von Türgriffen wird gedämpft und Fliesen oder Tapete können nicht mehr abplatzen.

Bumms, Bummsi, Bummsinchen

Bumms, Bummsi, BummsinchenDie praktischen Türstopper gibt es in verschiedenen Größen. Die größten heißen Bumms und sind 6 cm breit und 1,5 cm hoch. Bummsi sind mit 5 cm Breite und 1,4 cm Höhe etwas kleiner, Bummsinchen haben einen Durchmesser von 4 cm (40 mm) und sind 1,2 cm hoch. Sie sind schnell montiert und dienen als universell einsetzbarer Schutz für Wände und Möbel. Wenn Sie Ecken ausstatten wollen, gibt es übrigens den sogenannten Eckenbumms.

Auch interessant: Schützen Sie Ihre Wohnung vor Zugluft mithilfe einer praktischen Türbodendichtung. Alternative Türstopper finden Sie zum Beispiel bei Ikea.

War dieser Artikel hilfreich?
[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

2 Gedanken zu „Bummsinchen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.