Stuhlgleiter

Mit Stuhlgleitern verhindern Sie unschöne Kratzer im Boden. Sie können Stühle geräuschlos und ohne Kraftaufwand verschieben. Ihre Untermieter werden keine störenden Geräusche mehr wahrnehmen. Gleichzeitig sparen Sie eine Menge Geld, indem Sie Reparaturkosten für Beschädigungen auf empfindlichen Böden vermeiden.

StuhlgleiterEmpfehlung: 275-teiliges Filzsortiment

Der Bestseller bei Amazon mit über 200 positiven Kundenrezensionen:

  • Große Auswahl: schwarz, braun, weiß
  • Passt überall: rund, eckig, alle Möbel
  • Praktisch: vorgestanzt, selbstklebend
  • Unauffällig: schmal und unscheinbar
  • Langlebiges Material: strapazierfähig
  • Einfache Aufbewahrung: im Koffer
Bei Amazon bestellen

Lieferung und Montage

Mit Amazon Prime erhalten Sie die Stuhlgleiter bereits am nächsten Tag nach Hause geliefert. Sie sich kinderleicht am Stuhl angebracht, ohne diesen mit Schrauben oder Nägeln zu beschädigen. Sie müssen sie einfach auf der Unterseite Ihres Stuhls, Tischs oder Sofas festkleben. Die Fläche sollte hierfür möglichst trocken und fettfrei sein, damit der Stuhlgleiter optimal haftet. Damit er perfekt klebt, sollte er direkt beim ersten Mal richtig platziert werden, damit man ihn nicht nochmal abnehmen und verschieben muss. Ist der Stuhlgleiter einmal angebracht, kann der Stuhl sofort belastet werden. Es ist keine Wartezeit notwendig.

Dank des umfangreichen Sortiments können Sie alle Stühle und Möbel in Ihrer Wohnung ausstatten. Besonders schwere Möbelstücke sollte man direkt beim Aufbau bekleben, damit sie diese ohne die Gefahr von Kratzern jederzeit im Raum verschieben können. Verzichten Sie auf billige Modelle, die sich nach kurzer Zeit ablösen und verschieben. Sie müssen anschließend nicht nur neue Stuhlgleiter bestellen, Sie haben zusätzlich das Risiko von Kratzern und Schrammen auf Ihrem Fußboden. Im ungünstigsten Fall kann es zu Kleberesten am Stuhl kommen.

Schützen Sie Ihren Fußboden

Stuhlgleiter für MöbelFußböden leiden sehr stark unter dem Verschieben von Stühlen, Tischen und Schränken im alltäglichen Gebrauch. Besonders Stühle sind ständig in Bewegung, ob beim Hinsetzen, beim hin- und her bewegen oder beim Aufstehen. Sobald sich der Bürostuhl verschiebt, können Kratzer und Schrammen entstehen.

Mithilfe von Stuhlgleitern entstehen weniger Kratz- und Quietschgeräusche auf Fließen, Holz oder Parkett. Sie schützen nicht nur Hartböden, sondern auch vor Abdrücken auf Teppichen. Sie können bedenkenlos kippeln und der Stuhl kann auch einmal umfallen. Ideal ist auch ein Bürostuhl ohne Rollen, der keine Kratzer im Fußboden hinterlässt.

Regelmäßige Pflege

Stuhlgleiter sind im Alltag starken Beanspruchungen ausgesetzt, sodass sie mit der Zeit verschleißen können. Sind sie stark abgenutzt, empfiehlt sich ein Wechsel. Wenn Sie das 275-teilige Sortiment bestellen, haben Sie ausreichend Reserve. Kontrollieren Sie alle paar Monate den richtigen Sitz und ob sich Staub angesammelt hat. Sie können diesen mit dem Staubsauger entfernen oder mit einem feuchten Tuch abwischen.

War dieser Artikel hilfreich?
[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.